Akro4.JPG

10.2013 Ein akrobatisches Wochenende

Veröffentlicht am 06 November, 2013 von RRSprecher2

Viele Akros und nette Leute

 

Aus ganz Europa sind sie angereist. Ca. 150 Akrobaten aller Leistungsstufen traf sich am zweiten Oktober Wochenende in Grafing bei München.

Gemeinsam Trainieren, Tricks austauschen und natürlich Spaß haben und feiern ist die Devise.

Leider musste ich diesmal ganz alleine zum Treffen fahren. „Von allen Teddy’s verlassen“ sozusagen. Das Gute an diesen Veranstaltungen ist aber auch, dass man unheimlich schnell Kontakt zu den anderen Teilnehmern findet. So wurde ich dann auch als „einsamer Teddy“ schnell wieder integriert. 

 

Es war ein super Wochenende mit tollen Workshops aus allen Akrobatikbereichen. Dabei auch einige (für mich) exotischen Disziplinen wie Schleuderbrett (eine Wippe mit der ein Akrobat in die Luft katapultiert wird) oder russischer Barren (eine langes, schmales, biegsames Brett wird zwischen zwei Unterleuten gehalten.  eine Oberperson wird mit diesem Brett hoch geschleudert und landet wieder auf diesem Brett). 

 

        

 

Ich wurde ebenfalls wieder gebeten einen Workshop zu halten. Unter dem Workshoptitel „Dynamische Duo-Akros aus dem Grätschsitz“ durfte ich den Akrobaten einige Rock 'n' Roll Techniken vermitteln. Ich bin jedes mal wieder von den Teilnehmern begeistert. Der Elan mit dem sie an dieses neuen Elemente herangehen und die schnellen Lernerfolge sind schon ne Wucht. Da macht das Trainerleben Spaß!

Samstag Abend gab’s wieder eine tolle Show in der Stadthalle mit anschließender Party in der Turnhalle. Wobei viele noch eine zusätzlich Trainingseinheit eingelegt  haben. Die Sitzmöbel wurden zu Handstandunterlagen degradiert.

  

 

Am Sonntag durfte ich dann auch noch einmal selber ran. Helge hat mir freundlicherweise seine Partnerin zum „Werfen“ ausgeliehen und die Sicherung an der Longe übernommen.

Danke Karo! Die Akrobatik mit dir war ein Traum! – Einsteiger-Salto-Rückwärts-Eingegrätscht. Hätte nie gedacht dass wir den so schnell hinkriegen. Auch wenn das Eingrätschen anfangs noch eher ungewollt war. Wir hatten halt einfach zu viel Zeit in der Luft ;-)

Tja und leider hatte dann auch dieses Wochenende wieder ein Ende. Ich hoffe wir sehen uns alle beim nächsten Akro-Treffen wieder. Wer weiß, vielleicht trauen sich dann ja auch mal andere Teddys mit!?

Euer Jürgen

 

Veröffentlicht in: RRNews von RRSprecher2